Mittwoch, 22. November 2017

MMM - "Stitch Details" Ottobre 5/2012

Heute zum MeMadeMittwoch mal wieder in meinem aktuellen Lieblingsschnitt "Stitch Details".

Nach dem "Kleines Schwarzes Stitch Details" vom September habe ich mir noch ein ämelloses Stitch Details genäht. Der braune Karo (selbst schuld, sag ich da nur ;D) Stoff ist ein Fund vom Stoffmarkt und liegt schon mindestens 1,5 Jahre hier. 
Dieses Kleid wollte ich mir eigentlich schon zum Sommer nähen und da auch tragen, deshalb blieb es jetzt bei dem ärmellosen Modell. Da ich im Winter sowieso gerne lange Strickjacken über meine Kleider ziehe, geht das auch. Bisher ist das noch warm genug :D.

Hier ohne "alles",  damit man was vom Kleid sieht.


Im Alltag (zumindest im Moment) eher so...


 ...oder so....

Nähtechnisch waren nur die Karos eine gewisse Herausforderung - leider lässt sich das diesmal auf den Fotos nicht gut erkennen. Ansonsten ist das ja ein erprobtes Schnittmuster. Genäht in Gr. 38 mit folgenden Änderungen:
- oberes VT und RT um 2cm verkürzt
- im VT und RT 1 cm im Bruch herausgenommen
- Ärmel durch Belege ersetzt
- Falten im Rockteil als Kellerfalten gearbeitet und diese 5 cm zugesteppt
- Rockteil um 5 cm verlängert
- Reißverschluss weggelassen

Mehr selbstgenähtes wie immer bei den gutgekleideten Damen vom MeMadeMittwoch.





6 Kommentare:

  1. Ein wunderbares Herbstoutfit. Ich mag das Ton in Ton braun sehr gerne. Ich denke, das Kleid ginge auch mit Bluse oder Rolli im Winter drunter. LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht klasse an dir aus. Und die Schuhe passen auch perfekt dazu :-) Die Falten sehen bei dir viel schöner aus, als bei den meisten Kleidern, die ich bisher gesehen habe. Ich vermute, das liegt am Zusteppen?

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt steht dir auch einfach richtig gut!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein toll umgesetztes Kleid von diesem oft genähten Schnitt. Die Falten weiter zuzunähen ist eine tolle Idee und schmeichelt der Figur.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön, ich glaub die Ottobre muss ich auch noch haben.

    AntwortenLöschen
  6. Schön, mal wieder diesen Schnitt genäht zu sehen. Ich habe mir eines im Sommerurlaub zugeschnitten,nachdem ich es schon jahrelang auf der Liste habe, hatte aber noch keine Zeit zum Nähen. Ehrlichgesagt gruselt es mich etwas vor der Anpassung an der Brust. Im Schnitt wird ja extra darauf hingewiesen, aber ich habe einfach zugeschnitten und bin auf Risiko gegangen.
    Deines sieht super aus (das kleine Schwarze übigens auch) und die zugesteppten Falten sind eine super Idee, dadurch trägt es nicht so auf, das werde ich auch so machen.
    Viele Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen